Saša Stanišić: „Herkunft“

Hinreißend schlau, augenöffnend erkenntnisträchtig: Saša Stanišić, der 1992 als Bürgerkriegsflüchtling nach Deutschland kam, ohne ein Wort Deutsch zu können, hat eines der seltenen Bücher geschrieben, das einem gleichermaßen ästhetische wie politische Hoffnung einflößt. Genau das schafft seit Schillers Zeiten große Kunst. Hier in unserem Onlineshop bestellen

Hinreißend schlau, augenöffnend erkenntnisträchtig: Saša Stanišić, der 1992 als Bürgerkriegsflüchtling nach Deutschland kam, ohne ein Wort Deutsch zu können, hat eines der seltenen Bücher geschrieben, das einem gleichermaßen ästhetische wie politische Hoffnung einflößt. Genau das schafft seit Schillers Zeiten große Kunst.

Hier in unserem Onlineshop bestellen