Mein Held heißt Anton.

Er taucht ab: Im Campingurlaub mit den Großeltern, auch wenn es auf dem Campingplatz nicht mal einen coolen Pool, sondern nur einen blöden See gibt. Er macht´s klar: In der Schule-denn spannende Abenteuer erlebt er auch, obwohl er keine angesagten Klamotten trägt. Komisch und tiefgründig erzählt Milena Baisch von Anton, dem etwas anderen Helden. Eine … Mein Held heißt Anton. weiterlesen

Anton taucht ab von Milena Baisch © BeltzEr taucht ab: Im Campingurlaub mit den Großeltern, auch wenn es auf dem Campingplatz nicht mal einen coolen Pool, sondern nur einen blöden See gibt.
Er macht´s klar: In der Schule-denn spannende Abenteuer erlebt er auch, obwohl er keine angesagten Klamotten trägt.
Komisch und tiefgründig erzählt Milena Baisch von Anton, dem etwas anderen Helden.

Eine Freude für Große und Kleinere!